Stena AB bestellt zwei weitere E-Flexer-Fähren – mit Option auf vier weitere

Pressemitteilungen   •   Jul 18, 2018 10:16 CEST

Stena AB zieht die letzten beiden Optionen für den Bau einer siebten und achten Fähre des Typs E-Flexer. Beide Fähren sollen im Stena Line-Netzwerk eingesetzt und 2022 ausgeliefert werden. Gleichzeitig ergänzt Stena RoRo Optionen für den Bau von vier weiteren E-Flexer-Fähren bei der Avic Weihai Werft in China.

Stena Line zieht positive Halbjahresbilanz

Pressemitteilungen   •   Jul 12, 2018 14:00 CEST

Positive Geschäftsentwicklung, neues Personal, wirksame nachhaltige Initiativen und ein effizienterer Fahrplan – zur tradtitionellen Halbjahrespressekonferenz der ROSTOCK PORT GmbH zieht Stena Line ein positives Resümee des ersten Halbjahres 2018.

Stena Line ist stolzer Partner der EuroPride 2018 in Göteborg

Pressemitteilungen   •   Jul 05, 2018 13:24 CEST

Im Rahmen ihres Engagements für Vielfalt und Chancengleichheit wird Stena Line Partner von EuroPride. Neben der Teilnahme an der Parade in Stena Line´s Heimatstadt Göteborg, wird die Reederei vom 27. Juli bis 19. August auch an Bord einiger Schiffe und in Terminals in ganz Europa Flagge zeigen.

Neue Frachtchefin bei Stena Line

Pressemitteilungen   •   Jul 02, 2018 11:18 CEST

Am 15. Juni 2018 hat Katrin Verner die Position des Freight Commercial Managers bei Stena Line Deutschland übernommen. Die Rostockerin verantwortet damit sämtliche kommerziellen Frachtaktivitäten auf den deutschen Routen der Reederei.

Stena Line Gruppenreisen: Günstig und unkompliziert über Ost- und Nordsee

Pressemitteilungen   •   Jun 29, 2018 12:50 CEST

Mit den Bus- und Gruppenangeboten von Stena Line können Reisegäste günstig und unkompliziert Nord- und Ostsee bereisen. Auf 15 Routen verbindet Stena Line zehn Länder in Skandinavien, Irland, Großbritannien, dem Baltikum und Deutschland. Dabei profitieren Bus- und Gruppenreisende von größtmöglicher Flexibilität und spürbaren Rabatten.

Stena Line-Schnellfähre für das Internationale Maritime Museum

Pressemitteilungen   •   Jun 28, 2018 12:31 CEST

In den 1990er Jahren entwickelte die Reederei Stena Line das Fährkonzept HSS (High-Speed Sea Service), um ihre Passagiere schnell und komfortabel von A nach B zu bringen. Ein Modell der futuristisch anmutenden Katamaran-Fähren stellte Stena Line heute dem Internationalen Maritimen Museum Hamburg (IMMH) zur Verfügung.

Die ersten freiwilligen Helfer von Stena Line an Bord der Africa Mercy

Pressemitteilungen   •   Jun 21, 2018 16:40 CEST

Nach einem Jahr Vorbeitung haben die ersten freiwilligen Helfer von Stena Line an Bord des Mercy Ships Hospitalschiffes Africa Mercy angeheuert. Stena Line unterstützt die humanitäre NGO Mercy Ships durch Fundraising- und Aufklärungskampagnen, aber auch mit dem technischen und maritimen Know-How ihrer Mitarbeiter.

Stena Line tauscht Fähren und verstärkt das Routennetzwerk

Pressemitteilungen   •   Jun 13, 2018 21:50 CEST

Nach der Sommersaison tauscht Stena Line drei Schiffe auf drei Routen im Netzwerk aus. Die Änderungen betreffen die Routen Travemünde-Liepaja, Göteborg-Frederikshavn und Gdynia-Karlskrona. Ziel ist es, den Service für die Kunden weiter zu verbessern und den Routenbetrieb an die Marktentwicklungen anzupassen.

Kieler Woche: Mit der Fähre durch die Förde

Pressemitteilungen   •   Mai 28, 2018 16:33 CEST

Die Kieler Woche ist eines der größten Segelsportereignisse der Welt. Auch in diesem Jahr bietet Stena Line eine Begleitfahrt zum Volksfest an, damit Gäste die Regatten hautnah erleben können. Am 17.6., 11:00 Uhr - 15:00 Uhr sticht die Methanolfähre Stena Germanica zur Fördefahrt in See.

Stena Line mit neuem Fahrplan auf Rostock-Trelleborg

Pressemitteilungen   •   Mai 17, 2018 17:09 CEST

Ab 14. September 2018 gilt ein neuer Stena Line Fahrplan auf der Route Rostock-Trelleborg. Mit Beginn des neuen Fahrplans endet auch auch das gemeinsame Angebot von Stena Line und TT-Line auf der Route Rostock-Trelleborg. Der neue Fahrplan stellt sicher, dass die Kunden von Stena Line weiterhin von einer hochfrequenten direkten Verbindung zwischen Schweden und dem Kontinent profitieren.

  • Pressekontakt
  • Travel Commercial Manager
  • ajmaxbrtctgwriskgiin.wwnahzdl@stenjlwhalcxine.lqcom
  • +49 (0)431 90 92 47

  • Pressekontakt
  • EHRENBERG SØRENSEN Kommunikation
  • tk@ehrenbergsoerensen.com
  • +49 (0) 40 689162707

Über Stena Line GmbH & Co.KG

Stena Line in Deutschland

Seit ihrer Gründung im Jahr 1962 hat sich die schwedische Reederei Stena Line mit aktuell etwa 5.200 Angestellten zu einem der größten Fährunternehmen der Welt entwickelt. Im Jahr 2016 transportierte die Flotte über 7,3 Millionen Passagiere, 1,6 Millionen Autos und 2 Millionen Frachteinheiten zwischen den Niederlanden und Großbritannien, auf der Irischen See sowie auf der Ostsee zwischen Dänemark, Norwegen, Schweden, Polen, Lettland und Deutschland. Die Flotte besteht aktuell aus 35 Schiffen, die Ziele auf 20 Routen anfahren. Darüber hinaus gehören umfangreiche Pauschal- und Serviceangebote zu den Leistungen des Unternehmens. Stena Line operiert in Deutschland von vier Häfen und zwei Standorten aus, der Stena Line GmbH & Co. KG in Rostock und in Kiel.
www.StenaLine.de

Adresse

  • Stena Line GmbH & Co.KG
  • Schwedenkai 1
  • 24103 Kiel
  • Deutschland