Stena Line GmbH & Co.KG folgen

Pressemitteilungen

 Ausgeschlafen nach Schweden: Stena Line installiert japanische Schlafkojen

Ausgeschlafen nach Schweden: Stena Line installiert japanische Schlafkojen

Pressemitteilungen   •   Mär 25, 2019 11:00 CET

Im Rahmen des kontinuierlichen Bestrebens, attraktive und bahnbrechende Produkte und Serviceangebote für seine Gäste zu entwickeln, hat Stena Line japanische Schlafkojen auf der Meckelnburg-Vorpommern und der Skåne installiert, die zwischen Rostock in Deutschland und Trelleborg in Schweden verkehren.

Stena Line verstärkt Engagement bei Gleichstellung und Inklusion

Stena Line verstärkt Engagement bei Gleichstellung und Inklusion

Pressemitteilungen   •   Mär 07, 2019 12:00 CET

Zum internationalen Frauentag am 8. März 2019 erweitert Stena Line seine Nachhaltigkeitskeitsstrategie um einen neuen Schwerpunkt: Gleichstellung und Inklusion. Bis 2022 soll der Anteil weiblicher Führungskräfte auf mindestens 30% steigen. Initiativen gegen Belästigung am Arbeitsplatz werden weiter verstärkt.

Stena Line führt smarten Chatbot ein

Stena Line führt smarten Chatbot ein

Pressemitteilungen   •   Feb 06, 2019 11:00 CET

Mit dem Chatbot Stina führt Stena Line das erste selbstlernende digitale Dialogsystem der Fährbranche ein. Stina unterstützt Kunden beim Buchungsvorgang, beantwortet Fragen rund um die Uhr und trägt somit zu einem noch besseren Kundenerlebnis bei. Der Chatbot ist ein wichtiger Meilenstein für Stena Line auf dem Weg zur ersten kognitiven Fährreederei.

Erste Stena Line-Fähre der neuen Generation zu Wasser gelassen

Erste Stena Line-Fähre der neuen Generation zu Wasser gelassen

Pressemitteilungen   •   Jan 18, 2019 10:05 CET

Die Reederei Stena Line freut sich über den nächsten Meilenstein ihres Neubauprogramms. Auf der Avic Wehai Werft in China wurde die erste Fähre der neuen E-Flexer-Generation vom Stapel gelassen.

Von Irland bis Lettland – Campen in ganz Europa mit Stena Line

Von Irland bis Lettland – Campen in ganz Europa mit Stena Line

Pressemitteilungen   •   Dez 10, 2018 12:00 CET

Ob Irland, Großbritannien, Skandinavien oder das Baltikum – die wilden Landschaften im Norden und Westen Europas sind ein Paradies für Camper. Auf 15 Fährrouten verbindet die Reederei Stena Line Zentraleuropa mit den Sehnsuchtsorten. Dabei profitieren Naturfreunde mit einem Faible für das mobile Zuhause auch 2019 wieder von attraktiven Angeboten.

Stena Line Kunden und Mitarbeiter runden auf für den guten Zweck

Stena Line Kunden und Mitarbeiter runden auf für den guten Zweck

Pressemitteilungen   •   Nov 29, 2018 13:15 CET

“Aufrunden für den guten Zweck”- in den vergangenen vier Wochen sammelten Stena Line-Kunden und -Mitarbeiter Spenden in Höhe von 20.000 Euro zu Gunsten von Mercy Ships. Die Wohltätigkeitsorganisation nutzt das Geld, um weiteren 133 Leuten an Bord ihres Hospitalschiffes eine Augenoperation zu ermöglichen und so vor dem Erblinden zu bewahren.

Stena Line unterzeichnet Charta der Vielfalt

Stena Line unterzeichnet Charta der Vielfalt

Pressemitteilungen   •   Nov 19, 2018 12:00 CET

Stena Line beschäftigt mehr als 5.400 Mitarbeiter aus 40 Ländern an Land und auf See. Der respektvolle Umgang miteinander ist einer der Grundpfeiler für eine gute und kollegiale Zusammenarbeit im Unternehmen, und wird durch viele Initiativen gefördert. Die Unterzeichnung der Charta der Vielfalt ist für Stena Line ein weiteres wichtiges Zeichen für gelebte Toleranz am Arbeitsplatz.

Aufrunden für den guten Zweck

Aufrunden für den guten Zweck

Pressemitteilungen   •   Nov 02, 2018 12:06 CET

Am Donnerstag, den 01. November 2018, startete Stena Line eine weitere routenübergreifende Spendenaktion zugunsten von Mercy Ships. Die Kunden der Reederei sind bis einschließlich dem 27. November dazu angehalten, ihre Einkaufsbeträge an Bord aufzurunden. Die Erlöse kommen direkt dem Hospitalschiff von Mercy Ships zugute.

Stena Line testet KI-gestützte Fährfahrten zur Kraftstoffreduzierung

Stena Line testet KI-gestützte Fährfahrten zur Kraftstoffreduzierung

Pressemitteilungen   •   Sep 11, 2018 14:40 CEST

Stena Line führt eine Pilotstudie durch, bei der Künstliche Intelligenz (KI) helfen soll, den Kraftstoffverbrauch zu senken und die Umweltweltbelastung zu minimieren.

Stena AB bestellt zwei weitere E-Flexer-Fähren – mit Option auf vier weitere

Stena AB bestellt zwei weitere E-Flexer-Fähren – mit Option auf vier weitere

Pressemitteilungen   •   Jul 18, 2018 10:16 CEST

Stena AB zieht die letzten beiden Optionen für den Bau einer siebten und achten Fähre des Typs E-Flexer. Beide Fähren sollen im Stena Line-Netzwerk eingesetzt und 2022 ausgeliefert werden. Gleichzeitig ergänzt Stena RoRo Optionen für den Bau von vier weiteren E-Flexer-Fähren bei der Avic Weihai Werft in China.